Ich dreh‘ bald durch!

Die neueste „Horrormeldung“ aus dem BRD-Propagandaministerium: Erhöhte Terrorgefahr auch in Deutschland!

Hier der entsprechende welt-online Artikel

Kurze Zusammenfassung: Die BRD-Kriegstreiber (Merkel, Westerwelle, de Maiziere, Trittin et al.) beteiligen sich am Morden in Mali, weswegen die „Islamistenteufel“ jetzt auf Rache aus sind und eine Gefahr für unsere Sicherheit darstellen. Klingt zumindest nicht unlogisch.

Jedoch angenommen, diese von vorne bis hinten erlogene Panikmache trifft tatsächlich zu. Was haben wir davon zu halten?

NIEMAND, außer den Massenmördern in der BRD-Politik und den BRD-Medien, hat sich für einen Kriegseinsatz eine „Friedensmission“ in Mali ausgesprochen. Meines Wissens gab es darüber nicht einmal eine Bundestagsabstimmung (berichtigt mich, wenn ich hierin falsch liegen sollte); Merkel hat irgendwann letztes Jahr mal so im Vorbeigehen auf die Wichtigkeit einer Mali-Intervention hingewiesen und da sich damals kein Widerstand geregt hat, zieht man das Ding drei Monate später auch durch.

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

– EU-Faschist Jean-Claude Juncker

Eine unfassbare Aussage, aber so funktioniert Politik heute wirklich… Schlichte Erkenntnis: Die Menschen wollen unmündig bleiben! Aber zurück zum eigentlichen Thema: Der Artikel schreit uns förmlich an, dass sollte der Terrorismus nach Deutschland kommen, nur die deutsche Regierung daran Schuld sein kann. Aber selbst diesen einfachen Zusammenhang wird nicht jeder begreifen und wieder mehr Überwachung durch eben jene Regierung akzeptieren. Wie dem auch sei, ich schrieb bereits hier und hier:

„Muss ich Kriegseinsätze [der NATO] befürworten, nur damit sich die Bürgerkriegsparteien in Syrien oder in Lybien nicht länger den Kopf einschlagen? Ich frage: Was habe ich davon, außer dass der Hass auf mich zurückschlägt?“

„Wenn die USA oder die BRD im Verbund mit anderen Staaten fremde Länder besetzen, sollte man sich über Terror zuhause nicht wundern. Denn an die primär verantwortlichen Politiker, die die Rache verdient hätten, kommen die Unterdrückten in der Regel nicht ran.“

Aber man kann uns mittlerweile wirklich alles erzählen. Zum Kotzen ist außerdem dieses ständige Gelaber, dass irgendwelche „Menschenrechtler“ dieses und jenes berichten und der Propaganda damit Glaubwürdigkeit verleihen wollen. Achtet mal drauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s